Wir über uns


Die Trachten und das Brauchtum zu erhalten und zu pflegen, hat sich die Trachtengruppe Zimmern zum Ziel gesetzt.

Dies beschränkt sich nicht alleine auf das Tragen der bodenständigen Tracht, sondern auf die Pflege der Mundart bei Theateraufführungen, die Pflege der Volksmusik und Volkstanzes.


Download
Satzung_Trachtengruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 559.9 KB


Im Jahresprogramm des Vereins spiegeln sich die Vorgaben wieder:  

  

- Teilnahme an der Frohnleichnamsfeier 
- Teilnahme bei Trachtenfesten innerhalb des Gauverbands und bei befreundeten Vereinen
- Teilnahme und Mitwirkung bei Veranstaltungen der örtlichen Vereine
- Traditionelles Erntedankfest
- Ausflüge und Wandertage für Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Vereins
- Nikolausfeier für Kinder und Erwachsene
- Theateraufführungen der Laienspielgruppe des Verein


Aktuell hat der Verein

 

Davon sind in der 

Kinder- und Jugendgruppe  

  

  

aktiven Erwachsenengruppe   

335 Mitglieder 

 

31 Mitglieder 

 

 

 

39 Mitglieder  




Vorstandsmitglieder


 

 

1.Vorstand                    Birgit Teufel

2.Vorstand                    Annette  Hirt

Kassiererin                   Nadja Sprenger

Schriftführer                Christoph Teufel

 

 

 

Ehrenvorstand
Ludwig Teufel



Die Verantwortlichen des Vereins 2018


1. Vorsitzende                            Birgit Teufel

2. Vorsitzende                            Annette Hirt

Schriftführer                               Christoph Teufel

Kassiererin                                   Nadja Sprenger

Ausschussmitglied                   Angelika Rottler

Ausschussmitglied                   Heike Thieringer

Ausschussmitglied                   Karin Mager

Ausschussmitglied                   Karl-Heinz Zimmer

Ausschussmitglied                   Lisa Gaiser

Ausschussmitglied                   Manuel Aulich

Ausschussmitglied                   Tobias Teufel

Ausschussmitglied/                  Helena Teufel 

Jugendleiterin


Unser Heimatstüble


 

 

Zu Tanzproben und zum Informationsaustausch treffen sich die Aktiven jeden Freitag im Feuerwehrhaus. Zur Pflege der Geselligkeit untereinander gibt es viele weitere Gelegenheiten.  

 

Dazu dient auch das Vereinsheim,, Heimatstüble '', in dem sich auch die Senioren der Trachtengruppe gerne und regelmäßig treffen.